Literaturlesungen, Liederabende und Rezitationen mit musikalischer Begleitung sowie Vorträge aus den Themenbereichen Kunst, Philosophie, Soziologie: Der Kultursalon Korschenbroich bietet den Besucherinnen und Besuchern viele Anknüpfungspunkte, die eine Salon-Tradition aus dem 18. und 19. Jahrhundert wieder lebendig werden lassen.

 


Termine Kultur-Salon 2018

Mittwoch, 19. September 2018

Insolvenz der Moderne
Warum wir neue Wohlstandsmodelle brauchen
Vortrag von Werner Kindsmüller

Mittwoch, 21. November 2018

Frank Lloyd Wright – ein kurzweiliger Gang durch das Werk einer amerikanischen Architekturlegende
Vortrag von Thomas Brandt

 



Alle Veranstaltungen des Kultur-Salons finden um 20 Uhr im Kulturbahnhof Korschenbroich statt. Veranstalter sind in Kooperation der Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V. und die Stadt Korschenbroich.


Der Eintritt beträgt jeweils 10 Euro inkl. Getränke. Karten können im Kulturamt der Stadt Korschenbroich (Telefon 0 21 61 / 613 107) gekauft oder reserviert werden. Aufgrund der beschränkten Anzahl der Plätze empfiehlt sich ein frühzeitiger Kauf der Eintrittskarten.




 

Rückblick:

 

Mittwoch, 13. Juni 2018

Der „Tanz mit der Unendlichkeit“
von Markus Lüpertz
Vortrag von Pfarrer Klaus Hurtz > INFOS (PDF)

Mittwoch, 25. April 2018
"Sein wie keine andere." Simone de Beauvoir: Schriftstellerin und Philosophin
Lesung mit Ingeborg Gleichauf  > INFOS (PDF)

  

Mittwoch, 31. Januar 2018
Rilke und Flamenco „Wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte“
Rhythmische Inszenierungen aus Lyrik, Erzählung und Musik.
Mit Autor und Schauspieler Peter Welk
und Flamenco-Gitarrist Daniel Sommer

 

22. November 2017
„Lerne lachen ohne zu weinen!“
Ein Tucholsky-Abend mit Musik und Gesang
Roswitha Dasch – Geige und Gesang
Ulrich Raue – Klavier und Gesang

20. September 2017
Der Kunstbegriff von Joseph Beuys – die Freiheitsfrage als Kernfrage der Zukunft
Vortrag von Johannes Stüttgen

21. Juni 2017
Augenblicke des Glücks
Gedanken zum kulturhistorischen Wandel des Glücks in der Literatur Vortrag von Dr. Barbara von Bechtolsheim

26. April 2017
Irmgard Keun „Man kann furchtbar billig leben, wenn man reich ist."
Lesung mit Musik mit Barbara Hagin, Heike Beutel, Irmgard Hirnstedt

15. Februar 2017
Noch ein Künstlermuseum auf dem Acker?
Über die neue Neusser Skulpturenhalle von Thomas Schütte
Vortrag von Thomas Brandt

 

23. November 2016
Erfahrung zwischen Unmittelbarkeit und Vermitteltheit
Prof. Dr. phil. Armin G. Wildfeuer, Köln

21. September 2016
Ingeborg Bachmann und Max Frisch. Eine Liebe zwischen Intimität und Öffentlichkeit
Lesung mit Ingeborg Gleichauf

8. Juni 2016
Limelights – Songs, Lieder und Chansons u.a. von Weill, Satie, Schönberg, Bernstein und Krenek – arrangiert für Akkordeon und Sopran
Sopran: Stefanie Wüst, Akkordeon: Edwin Buchholz

20. April 2016
Joseph Beuys – Die Soziale Plastik und der Erweiterte Kunstbegriff
Vortrag von Johannes Stüttgen

24. Februar 2016
„Liebestraum – Lebensleid"
Literarisch-musikalische Erinnerung an Franz Liszt und Marie d’Agoult
Rezitation: Renate Kohn & Wolfgang Heitz
Flügel: Anna Tyshayeva

 

 

21.10.2015
„Intime Momente“ – Der lesende Mensch in der Kunst
Dr. Michael Overdick – Vortrag

 

20.5.2015
„Märchenland“ – Märchen und Geschichten aus Europa
Gesine Lersch-van der Grinten + Martin Lersch
Vortrag mit musikalischen Zwischenspielen

 

18.3.2015
„Es iz geven a zumertog“ – Es geschah an einem Sommertag
Lieder aus dem Ghetto von Wilna
Roswitha Dasch (Violine + Gesang)
Ulrich Raue (Klavier)

 

14.1.2015
Vortrag
Thomas Brandt
Daniel Libeskind – Leben und Werk eines dekonstruktivistischen Architekten

26.11.2014
Vortrag
Dr. Gerd Achenbach
Toleranz: ein Anachronismus. Oder: Wer duldet, beleidigt.


20.8.2014
Literaturkonzert
Morphium und Agatha
Anatomie eines Giftmordes unter Aufsicht von Oberschwester Agatha Christie
Von und mit Peter Welk
Rolf Springer – Gitarre


2.7.2014
2014 – Ein Weltkrieg wird hundert
Eine literarisch-musikalische Revue mit dem Duo Burkhard Sondermeier (Rezitation, Gesang) und Ulrich Raue (Klavier)

 

21.5.2014
Vortrag Thomas Brandt
Und was läuft hinter dem „Rundgang“?
Gegenwart und Geschichte künstlerischer Lehre am Beispiel der Düsseldorfer Kunstakademie

 

22.1.2014
Vortrag Dr. Anne-Kathrin Reif
Der unbekannte Camus – Vom Absurden zur Liebe


20.11.2013
Das Bild der deutschen Seele
Vortrag mit Georg Milzner

4.9.2013
Die ganz und gar "verrückte" Ballade von einem, der auszog, die Welt umzubauen
von und mit Peter Welk
Kompositionen und Flamenco-Gitarre live: Daniel Sommer
Gesang: Natalie Sommer

27.3.2013
Vortrag mit Cornel Wachter
„Ich fand Kunst doof und gemein.“ Mein erstes Kunsterlebnis

15.5.2013
Alles andere als … „Eine langweilige Geschichte“
Oder: ich würde zu gern sehen wie dieser Stockfisch mit seiner Frau schläft.
Ein tragisch-komisches  Theaterstück mit Bernd Surholt
Nach einer Erzählung von Anton Tschechow

23.1.2013
Vortrag mit Prof. Dr. Heinz-Josef Fabry,
Adam und Eva und der Sündenfall
Ein kritischer Durchgang durch die biblischen Schöpfungsberichte

28.11.2012, 20 Uhr
Autorenlesung mit Tilman Röhrig: „Der Sonnenfürst“ – ein üppiger Rokoko-Roman mit einer anrührenden Liebesgeschichte

26.9.2012, 20 Uhr
„Ehe – wem Ehe gebührt“
Ein aphoristisch-literarischer Streifzug mit dem TRIO GEDANKENSPIEL

27.6.2012, 20 Uhr
Ödon von Horvath
„Die Geschichte vom Fräulein Pollinger“
Szenisch-musikalisches Kunst-Stück Nr. 2 mit Anna Barbara Hagin – Schauspielerin und Irmgard Himstedt – Musikerin

25.4.2012, 20 Uhr
Gerhard Richter und der Streit um sein Kölner Domfenster – Religiöse Lichtmetaphysik oder unverbindliche Dekoration? Vortrag mit Hubertus Butin

16.5.2012, 20 Uhr
Wird das Leben „nach vorne gelebt und rückwärts verstanden?“ (S. Kierkegaard)
Philosophischer Vortrag und Gesprächsrunde mit Jost Guido Freese M.A. phil

29.2.2012
„Nachtgedanken“ Zur Kulturgeschichte von Dunkelheit und Nacht
Vortrag mit Michael Strohmayer


30.11.2011
„Alles andere als... Eine langweilige Geschichte“
Ein tragisch-komisches Theaterstück von Anton Tschechow mit Bernd Surholt

28.9.2011
Was davor geschah
Lesung mit Büchnerpreisträger Martin Mosebach

20. Juli 2011
Literaturkonzert griechisch!
Lyrik zum 100. Geburtstag des griech. Literaturnobelpreisträgers Odysseas Elytis
Streifzüge durch Friedrich Dürrenmatts „Grieche sucht Griechin“
Theodorakis-Lieder live mit Peter Welk
Bouzouki und Gesang Christos Vasil

25. Mai 2011
Shakespeares Verrückte – Vortrag von Dipl.-Psych. Georg Milzner

16. März 2011
Bedeutung und Geheimnis der Symbolik in Gemälden alter Meister, Kunstgeschichtlicher Vortrag von Steffen Krautzig

26. Januar 2011
…wie man nur noch in Tönen atmet… Lieder, Klavierstücke und Texte von Fanny Hensel, Clara Schumann und Alma Mahler
Gesine van der Grinten - Mezzosopran, Anja Speh - Klavier

Nov. 2010
Die Pfeffermühle - Ein musikalisch-literarisches Kabarett von Erika Mann, Roswitha Dasch (Geige, Gesang), Ulrich Raue (Klavier, Gesang)

19. Sept. 2010
Vortrag über Joseph Beuys, Melanie Horst

30. Juni 2010
Tucholsky - Das einzig wahre Moment Theater, Patrick Schad

14. April 2010
Caravaggios Geheimnis, Autorenlesung mit Tilman Röhrig

3. Feb. 2010
Gedichte über Liebe und Tod
Katharina Gun-Oehlert (Rezitation), Karola Pasquay (Musik)


25.11.2009
Mittwoch „Wonder Boys – Die Glanzlichter der jungen amerikanischen Literatur“ Vortrag: Dr. Sabine Prüfer


5.11.2008
Kamingespräch „Der Drachen ohne Schnur – Reiseerzählungen“, Autorenlesung mit Fotos und Musik, Armin Pongs, Autor – Gabrielle Gonda, Klavier


3.9.2008
„Von der Liebe und anderen Liebhabereien“, Aphoristischer Streifzug: Dr. Jürgen Wilbert, Aphoristiker, Gitarre und Gesang: Jochen Jasner


9.4.2008
„Es liegt was in der Luft“ – Revuette aus Berlin mit Musik der 20er und 30er Jahre von Mischa Spoliansky, Geige und Gesang: Roswitha Dasch, Klavier und Gesang: Ulrich Raue


18.6.2008
„Begegnung in der Weltfremde. Martin Heidegger trifft Masha Kaléko“ – Philosophisch-literarischer Vortrag: Dr. Andreas Steffens


Februar 2008
„Paula-Modersohn-Becker und die ägyptischen Mumienporträts.

Eine Hommage zum 100. Todestag“, Vortrag Dr. Andreas Baumerich


November 2007
Kamingespräch mit der Autorin Petra Hammesfahr

„Michel des Montaigne – Die Kunst, das Leben zu lieben“

Vortrag mit Musik und Bildern von Prof. Dr. Helmut Brall-Tuchel


Mai 2007
Boris Mattérn, Rezitation · Martina Walbeck, Klavier


Februar 2007
Picasso blickt zurück – Spätwerk und frühere Perioden,

Vortrag von Dr. Andreas Baumerich, Köln (am 25. Februar organisierte der Freundeskreis für Kunst und Kultur e.V. eine Führung durch die Ausstellung Picasso – Malen gegen die Zeit im K20, Düsseldorf.)


Dezember 2006
„Heine trifft Schumann“, Liederzyklus „Dichterliebe“ · Anton Maxen, Gesang · Prof. Klaus Börner, Flügel, ausgewählte Prosastücke und Lyrik von Heinrich Heine · Markus Vahle, Rezitation